Pflegezentrum Pirmasens

Unsere Aufgabe

Unsere Pflege ist so individuell wie unsere Pflegebedürftigen. Im Rahmen unserer Intensivpflege in Pirmasens versorgen wir schwerstkranke, tracheotomierte und beatmungspflichtige Patienten in der eigenen Häuslichkeit oder in Pflege-Wohngemeinschaften. Deren Wünsche, Möglichkeiten und Fähigkeiten bilden die Grundlage für unser pflegerisches Handeln.

Wir bieten unseren Pflegebedürftigen eine individuelle Einzelversorgung durch examinierte Pflegekräfte. Je nach Krankheitsbild betreuen wir die erkrankten Menschen bis zu 24 Stunden am Tag an 365 Tagen im Jahr. Intensivpflege in Pirmasens, in ganz Rheinland-Pfalz, dem Saarland und Nordrhein-Westfalen

Unsere Ziele

  • Hohe  Lebensqualität für unsere Pflegebedürftigen und deren Angehörigen
  • Entfaltung der vorhandenen Ressourcen unserer Pflegebedürftigen
  • Stabile Atemfunktionen und guter Allgemeinzustand
  • Lange Lebenserwartung unserer Pflegebedürftigen
  • Weniger Klinikaufenthalte und keine Infekte durch Krankenhauserreger

Unser Weg

Alle Patienten, Angehörigen und Bezugspersonen werden in die Pflege einbezogen. So wird die größtmögliche Selbstständigkeit erhalten oder wiederhergestellt. Wir legen Wert auf ein hohes Pflegeniveau und ein vertrauensvolles Verhältnis zwischen Pfleger und Pflegebedürftigen. Pflegerische Qualität und Kontinuität durch Aus-, Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter sind uns sehr wichtig. Unser Arbeitsklima ermöglicht es jedem Mitarbeiter zufrieden, erfüllt und motiviert zu arbeiten.

Intensivpflege auch in Wohngemeinschaften

Wir versorgen auch Pflegebedürftige in Pflege-Wohngemeinschaften, sprechen Sie uns an.

Ihre Ansprechpartnerin für Intensivpflege in Pirmasens

Unsere Pflegebedürftigen leben in ganz Rheinland-Pfalz, dem Saarland und Nordrhein-Westfalen. Fragen Sie doch einfach unsere Pflegedienstleitung nach Betreuungsmöglichkeiten in Ihrer Nähe.

Pflegedienstleitung E. Biegel
Hauptstr. 46
66953 Pirmasens

Tel. 06331 / 725 65 30
info@herzengel.org